www.berliner-mosaike-stadtspaziergaenge.de


 

 

 

 

  ...zum jüdischen Berlin im Bezirk Mitte 

 

Einige der Sehenswürdigkeiten unterwegs:
Neuer Markt, Marienkirche - Denkmal "Block der Frauen" von Ingeborg Hunzinger - Standort Alte Synagoge - 1. jüdischer Friedhof Berlins - Neue Synagoge


Gestartet wird vom alten Kern Berlins nahe des Roten Rathauses am Ort der ersten Ansiedlung jüdischer Familien im Berlin des 14. Jahrhunderts. Durch den Stadtraum geht es weiter zu Stationen jüdischen Lebens und Ereignissen der Geschichte bis zu unserer Gegenwart.

Die Spuren führen von der Blütezeit Berlins in der Epoche der Haskala (Aufklärung) und ihren Vertretern bis zum späteren Grauen des Nationalsozialismus. Es findet sich Widerstand und im Glauben gewurzelter Mut, von dem uns in wieder sichtbaren Spuren hier einstmals lebender Bürger und Bürgerinnen erzählt ist.

Nach der deutschen Wiedervereinigung konnten die großen Schritte vorangebracht werden, die seinerzeit einhellig als schönste Synagoge Europas bezeichnete, im zweiten Weltkrieg zerstörte, und daran anschließend im Ostteil Berlins (DDR) gelegene Ruine der Neuen Synagoge als Mahnmal wieder herzurichten. Wie bei allen jüdischen Einrichtungen im Deutschland der Gegenwart, fallen auch hier erhöhte Sicherheitsvorkehrungen auf der Strasse ins Auge.

Die Spuren der jüdischen Geschichte führen weiter durch Seitenstrassen der Spandauer Vorstadt. Plätze der Erinnerung an reges jüdisches Leben und die kulturell-sozialen Einrichtungen der Gemeinde wechseln ab mit dem sich verändernden gegenwärtigen Gepräge des Viertels. In den letzten Jahren etablierte sich die Kunsthandelsszene mit kleinen Galerien, aber auch Cafés und Kneipen in dem quirligen Gebiet. Mittendrin liegt das jüngste, 2012 eröffnete Restaurant in der ehemaligen jüdischen Mädchenschule: "The Kosher Classroom (Das koschere Klassenzimmer)" mit feiner Karte für den guten Appetit!

Sehen Sie selbst, kommen Sie mit entlang der jüdischen Geschichte in Berlin!
Ich freue mich auf Sie!                                 

Buchungsnummer: M01                         Dauer 2,5 Stunden

Treffpunkt: Rotes Rathaus, Ecke Jüdenstrasse
Anfahrt: U/S-Bhf Alexanderplatz, weiter zu Fuss
Verlauf: Vom Roten Rathaus Richtung Hackescher Markt hinein in die Spandauer Vorstadt
Ende: nahe S-Bhf Oranienburger Strasse (S2, S25)

 

Ihre Anfrage/Anmeldung über Kontakt

 

zurück zum Seitenanfang